Publikationen

Das häßliche Gesicht der schönen Frau
Literarische Portraits, München 1983 (2) (Diss.)
Die Sprache des Vaters im Körper der Mutter
Literarischer Sinn und Schreibprozeß
Hg. mit Rolf Haubl und Hans Jürgen Linke, Gießen 1984
Weibsgedanken
Studentinnen beschreiben feministische Theorien der 1980er Jahre
Hg., Bielefeld 1989
Die Töchter der Emanzen
Kommunikationsstrukturen in der Frauenbewegung
Hg., München 1991

daneben zahlreiche Aufsätze und Artikel, z.B.:

Eltern, lasst die Lehrer machen!
Über die psychodynamischen Folgen elterlicher Einmischung in der Grundschule auf Kinder
In: „Psychologie heute“ Dez. 2016, S. 28 - 31

„Sehr geehrte Frau Werumeith!“
Erstmals erschienen in „Frankfurter Rundschau“ v. 24.09.1983

(zahlreiche Nachdrucke in Büchern und Zeitschriften)

Dieser Text wurde 1985 mit dem Elisabeth-Selbert-Preis des Landes Hessen ausgezeichnet als Beitrag zum Verständnis der gesellschaftlichen Situation der Frau.

VIELFÄLTIG NACHGEFRAGT:  

Meine kurzen Blätter für Berufsrollenprobleme und für Erziehungsfragen

Wünschen Sie sich einen guten Chef? 
Fünf Anregungen für die Berufsrolle
Nein sagen und mit Kritik umgehen
Fünf Anregungen zur Verbesserung der Sozialkompetenz
Die Berufsrolle richtig ausfüllen                                    
Drei Anregungen für Selbstverantwortung im Beruf
Ich bin die Neue – wie läuft das hier?            
Als neue Chefin / Mitarbeiterin / Praktikantin... gut starten

Wie führen wir unser Kind?
Fünf Regeln für ein entspanntes Familienleben und nette Kinder
Unser Kind geht in die KiTa
Fünf Anregungen für Eltern, damit die KiTa-Zeit gut verläuft
Unser Kind geht nun zur Schule
Fünf Anregungen für Eltern, damit die Schulzeit gut verläuft 

Argumentationshilfen für Kita-Erzieherinnen
Wie Erzieherinnen ihre pädagogische Arbeit kurz und klar kommunizieren können

Die Kurztexte können bei mir gerne angefragt werden. Ich maile sie Ihnen gerne zu.